Alles über mich

Erfahrung ist nicht alles.

Talent auch nicht.

Handwerk allein ist auch nicht alles.

 

Aber all das, gemeinsam mit Herzblut & Begeisterung ist "ANGEL OF MUSIC".

 

Sängerin Inés Verena Haas, alias "Angel of Music" besticht durch Vielseitigkeit in doch unverwechselbarer Weise. Ein Spagat von Pop bis Klassik ermöglicht eine Reise durch viele Genres.

 

Ob Solo mit Orchester, Klavier oder Band, bei Trauungen, Taufen, Trauerfeiern, im Aufnahmestudio, als "Bond Girl" - ein Glanzpunkt bei deiner Veranstaltung.

 

"Berühre ich dich im Inneren, hab ich meine Arbeit richtig gut gemacht!"

Ausbildung



 

seit 2011: Christa Hemetsberger, Salzburg 
2007 – 2012:

Meisterklassen bei Prof. Kurt Widmer, Vaduz,

Weinberg & Sommerakademie Mozarteum
2006 – 2009

Prof. Dora Kutschi-Doceva, Wien
2004 – 2006

Prof. Dora Kutschi-Doceva am Franz Schubert Konservatorium, Wien
1998 – 2004

Mag. Susanne Schlögl, Salzburg

 

Biografie



 

Geboren am 7. Juni 1978 in Bad Ischl wuchs Ines Kastenhuber in Ohlsdorf auf. Schon früh zog es die Theaterbegeisterte auf die Bühne. Nach einem Liedermacherwettbewerb im Alter von 15 folgte eine klassische Ausbildung, Konzerte und Auftritte mit Orchester, das Studioprojekt “Zeitsprung”
sowie diverse Showeinlagen, u.a. in der Sky Bar in Wien sowie im Casino Velden.

 

Unter anderem trat sie neben Werner Mai, Harald Baumgartner und Fritz Karl auf.

Für eine heimische Produktion wirkte sie in einem Film von Erich Pröll mit.
Im Orchesterwerk „Die Nixe vom Laudachsee“ von Jona Pesendorfer lieh sie dem Blondchen ihre Stimme.

Das rund vier Oktaven umfassende Repertoire reicht von Pop über Musical bis zu klassischer Musik.
Bei der „Sound of Austria“ Show auf den Donau Kreuzschiffen bringt sie den Weitgereisten Mozart, Operette und die Highlights aus „Sound of Music“ näher.

Bis heute nimmt die vielseitige Sopranistin an Meisterkursen im In- und Ausland teil und leiht auch Trauungen und Taufen ihre Stimme.

 

“Musik ist universell und öffnet die Herzen – ein wunderschönes Gefühl”.